Impressum KONTAKT
KONTAKT
Dassault Systèmes

Dassault Systèmes

Dassault Systèmes ist Marktführer im Bereich der Entwicklung von PLM- und CAD/CAM-Lösungen, die von IBM vertrieben werden.

------------

Im Jahr 2016 feiert Type3 den 17. Jahrestag der Kooperation mit Dassault Systèmes. Type3 war einer der ersten Partner von Dassault Systèmes auf dem Gebiet der Entwicklung und Integration von komplementären Lösungen für die Software CATIA V5.
Nach Beginn der Partnerschaft 1999 kam die erste Version unseres Type3 Add-ons für CATIA im Jahr 2003 auf den Markt. Seitdem stellen wir die Kompatibilität mit den neuesten Ausgaben von CATIA V5 sicher und haben für das zweite Quartal 2016 eine kompatible Version für 3D EXPERIENCE (CATIA V6) herausgebracht.
Unsere Add-ons basieren auf der Anwendungsarchitektur "Component Application Architecture" (CAA) von Dassault Systèmes und sind daher vollständig in CATIA integriert. Die Type3 Lösungen werden von Dassault Systèmes als einzige für die "Gravieranwendungen" in CATIA anerkannt und zertifiziert.

TYPE3-CAA ist eine einzigartige, vollständig in CATIA integrierte Add-on-Lösung für die einfache und professionelle Erstellung und Integration von Texten und Grafiken (Logos, Symbolen) im PLM-Prozess.
Der Nutzer verfügt über eine intuitive Oberfläche mit bereits integrierten Funktionen, welche während des gesamten Designprozesses ein assoziatives Arbeiten ermöglichen.

TEXTE / LOGOS / SYMBOLE / NUMMERIERUNGEN: Sie sind unverzichtbar, angefangen bei der transparenten Konstruktion bis zum Fertigungsprozess und zur Rückverfolgbarkeit. Wir bieten verschiedene Pakete an: TYPE3 GRAPHIC, TYPE3 GRAPHIC&WRAP und TYPE3 GATEWAY CAA.

• TYPE3 GRAPHIC: Erstellung von Texten / Nummern, Integration von Symbolen, Vektorisierung von Logos (ausgehend von BMP- oder JPG-Dateien)
• TYPE3 GRAPHIC&WRAP: Enthält zusätzlich zur "Graphic"-Version noch die Funktionen Projektion und Aufwicklung auf 3D-Flächen
• TYPE3 GATEWAY: Schnittstelle zum "Kopieren und Einfügen" von CATIA-Elementen in TYPE EDIT oder LASERTYPE (und umgekehrt).

Anwendungsbeispiel: Einen Text in CATIA erstellen (um eine native CATIA-Datei abspeichern zu können) und anschließend in TYPE EDIT kopieren und einfügen, um dort eine Werkzeugbahn für die Gravur in 2D oder 2.5D (Ausspitzen der Winkel mit konischen Fräsern) zu erstellen.

Die TYPE-CAA Lösungen sind für die Anwendung auf Einzelrechnern oder Servern, an einem oder mehreren Standorten erhältlich.

Dassault Systèmes, die 3DEXPERIENCE Company, bietet geschäftlichen und privaten Nutzern eine virtuelle Welt, in der ihren Ideen zur nachhaltigen Innovation keine Grenzen gesetzt sind.

Mehr Informationen hier Dassault Systèmes

Anwendungsbeispiele:

Die Anwendungsbereiche sind extrem vielseitig. TYPE3-CAA kann bei der Herstellung ebenso gut eingesetzt werden wie für Simulationen oder Marketing (Produktpräsentation und Visualisierung).

Möchten Sie die Gravur in Ihren PLM-Prozess integrieren?